Verzeichnis unter Windows auf der CLI Kommandozeile löschen

Ich möchte gerne unter Windows von der Kommandozeile heraus ein Verzeichnis löschen. Dafür hält Windows den Command rmdir für die Ausführung als CLI-Befehl bereit.

Man kann den Befehl in jedem beliebigen Verzeichnis ausführen

Leeres Verzeichnis auf Kommandozeile löschen

Um ein leeres Verzeichnis zu löschen führt man folgenden Befehl aus:

rmdir helloworld

Nicht leeres Verzeichnis auf Kommandozeile löschen

Um ein Verzeichnis mit beliebigen Inhalten zu löschen führt man folgenden Befehl aus:

rmdir /S helloworld

Verzeichnis auf Kommandozeile ohne Rückfrage löschen

Um ein Verzeichnis mit beliebigen Inhalten und ohne Rückfrage zu löschen führt man folgenden Befehl aus:

rmdir /S /Q helloworld

Verzeichnis mit Leerzeichen auf der Kommandozeile löschen

Um ein Verzeichnis mit Leerzeichen im Namen, beliebigen Inhalten und ohne Rückfrage zu löschen führt man folgenden Befehl aus:

rmdir /S /Q "hello world"

Veröffentlicht von

Sebastian

Als erfahrener Softwarentwickler entwickelt Sebastian in einer Softwareschmiede in Bonn Individualsoftware mit den Schwerpunkten in PHP und MySQL. Er hat eine pfiffige Frau sowie drei quirlige Söhne, fährt gerne Auto und liebt handwerkliche Arbeiten die im häuslichen Umfeld so anfallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere