Deutsche Sprache – schwere Sprache

Es gibt im deutschen einige Wörter die für Fremdsprachler kompliziert auszusprechen sind. In einer Liste mit den am kompliziertesten auszusprechenden Worte aus der deutschen Sprache findet man typischerweise folgende Worte:

  1. Eichhörnchen
  2. Rührei
  3. Fünfhundertfünfundfünfzig
  4. Brötchen
  5. Schleswig-Holstein
  6. Schlittschuhlaufen
  7. Hühnchen
  8. Quietscheentchen

Warum ist das so?

Zunächst sind da einmal die Umlaute ä, ö und ü welche in anderen Sprachen weitgehend unbekannt sind. Diese Umlaute sind in der Aussprache oft unbekannt und werden dann typischerweise ofmals als a, o und u gesprochen. Anderssprachige Kulturkreise wissen dies es einfach nicht besser. So wie ein Deutscher ohne besondere Fremdsprachkenntnisse in der Regel auch nicht weiss wie man ein æ, è oder õ ausspricht und dann instinktiv den Hauptlaut ausspricht.
Darüber hinaus sind da dann noch die sch, ch und ck Laute welche für Muttersprachler einer anderen Sprache nicht klar sind wie diese genau auszusprechen sind. So kommt es dann oft dazu, dass diese beiden dann nicht als „sch“ sondern eher wie „ska“ ausgesprochen werden und von Fremdsprachlern extrem schwierige auszusprechen sind.

Fazit

Wenn Du als Deutsch-Muttersprachler einen Fremdsprachler bei uns mal so richtig aus der Reserve locken möchtest, so nimmst Du einen der oben genannten Zungenbrecher und lässt diese nachsprechen oder besser noch: ablesen. Ein garantierter Spass, da es oft auch noch nach dem fünften Versuch einfach nicht gelingen will.

Lange komplizierte Wörter aus dem Deutschen

Das schöne an der deutschen Sprache ist das Verketten von Substantiven bzw. Nomen zu einem langem Wort. Diese Aneinanderreihung von Substantiven nennt man im Fachjargon Substantivkompositum. Dies kann man dann beliebig vornehmen um unnötig komplizierte und so endlos lange Wörter zu bilden wie z.B. Luftballonpumpenreduzierungsadapterdichtring. Wenn diese sich dann noch zu einem sinnvollen Begriff formen wird die Sache erst richtig interessant.

 

Hier einige sinnvolle Beispiele von langen Wörtern die teilweise populär sind und mache davon sogar offiziell verwendet werden.

Mit Hippopotomonstrosesquippedaliophobie wird im übrigen die Angst vor extrem langen Worten mit einem einzigen Wort beschrieben (Definition).

Wäre doch eine tolle Idee derartige Worte beim nächsten Hangman Spiel – auch bekannt als Galgenmännchen – zu verwenden. Daran beißen sich dann Deine Mitspieler mit Sicherheit ihre Zähne aus und Du hast gut Lachen.

Nicht kompliziert genug? Hier gibt es noch weitere Anregungen:

Weiterführendes

Auf der Seite von korrekturen.de sind die hierzugrundelegenden Regeln bestens beschrieben und werden nachvollziehbar erklärt.