Iphone Headset auf Samsung nutzen

Ein Iphone Headset funktioniert leider nicht vollständig mit einem Android Gerät. Selbiges gilt auch umgekehrt. Man kann es zwar zum hören nutzen und auch das Mikrofon funktioniert.

Intern werden zwei Kabel unterschiedlich belegt, weshalb die Steuerung eines Iphone Headsets mit einem Samsung Gerät nur unzureichend funktioniert. Hierdurch lassen sich die Steuerung von Lautstärke und anderen Funktionen wie Rufannahme oder Musikwiedergabe pausieren/weitergeben gar nicht oder nur unzureichend steuern.

Die Lösung schafft ein Adapter welcher bei Amazon im Niedrigpreissegement zwischen 2 und 10 Euro erhältlich ist:

Das iPhone verwendet den CTIA-Standard wohingegen Anroid sich auf den OMTP-Standard stützt. Aus diesem Grund sind die Pins 3 und 4 vertauscht wofür ein Adapter benötigt wird der dieses umkehrt.

Durch diese Umpolung werden Iphone Headsets kompatibel zu Android Geräten und umgekehrt Andorid Headsets kompatibel zu iPhone Geräten.

Technische Details zu diesen unterschieden kann man in der Wikipedia nachschlagen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Klinkenstecker

Benutzername in Minecraft ändern

Mir ist es schon einmal passiert, dass mein zuerst erstellter Username in Minecraft nicht mehr gefällt. Man kann diesen Ändern, das geht jedoch nicht im Minceraft sondern man muss diesen auf den Mojang ändern.

Dafür geht man zunächst auf https://account.mojang.com/me und logt sich dort mit seinem Mojang Benutzeraccount ein für den man Minecraft erworben hat. Dann klickt man hinter Profile Name auf change und es öffnet sich eine neue Seite. Dort kann man dann einen anderen Benutzernamen wählen und sofort überprüfen ob der gewünschte Name noch nicht vergeben wurde. Um dies zu verifizieren muss mann „Check availability“ klicken. Ist dieser bereits vergeben wird dies dort mit dem roten Hinweis „Profile name is taken“ signalisiert. Hat man einen Benutzernamen gefunden, der noch von niemanden benutzt wurde so steht dort in grün .

Hat man dann den neuen Namen gefunden, der noch von niemand anderem vergeben wurde, kann man diesen nach erneuter Eingabe seines Passworts ändern. Man sollte bei diesem Vorgang beachten, dass eine Änderung nur alle 30 Tage möglich ist. Außerdem sollte man auch bedenken, dass durch den geänderten Benutzernamen die eigenen Spielstände auf bisher besuchten Servern verliert und neu aufbauen muss. Das selbe gilt auch für geltende OP-Einstellungen die von einem anderen Operator oder dem Administrator nachgeholt werden müssen.

Need for Speed Rivals

Um bei Need for Speed Rivals SpeedPoints zu sammeln sollte man schnelle Wagen haben und 3-sternige Events fahren. 1-sternige Events: Langsame Wagen, wehnige (0-15.000 SP). 2-sternige Events: schnellere exklusivere Wagen, deutlich mehr SP (0-35.000 SP). 3-sternige Events: schnelle exklusive Luxuswagen, sehr viele SP (0-100.000 SP). Ich selbst bin ein Rennprofi und erst bei Level 12 bis 15 und habe 2 schnelle Wagen (Porsche Spider und Lamborgini Avendator). Um schnell SP zu sammeln sollte man am besten Zeitfahren, Rennen und Interseptors mit Gold bestehen. Wenn man alles hintereinander erledigt, bekommt man ca.100.000-300-000 SP.

WICHTIG: Wenn man zerstört wird verliert man ALLES an SP und der Multiplikator wir zurückgesetzt auf 0 oder 1. Je höherer Rang des so schwerere aufgaben muss man erledigen.Des so höhere Verhandungsstufen, desso mehr wird man gesucht.

Fehler 40

Es werden dabei gerne Nummerierungen für Fehler in der IT-Welt vergeben welche als Fehlercodes benannt werden. Diese könnten dann zum Beispiel wie folgt deklariert werden:

  • Browser: 404
  • Oracle: ORA-00907
  • Windows: 0x0000007F

Bei dem berüchtigten Fehler 40 handelt es sich jedoch um keinen Fehler technischer Natur. Damit ist nichts anderes gemeint als:

Der Fehler befindet sich 40 cm vor der Tastatur. 

Im IT-Jargon sagt man gerne einem potentiellen DAU wenn ihm ein Computerfehler unterläuft, welcher sich mittels Nachdenken lösen lässt, dass es sich hierbei um einen Fehler 40 handeln muss.

Weitere „mögliche“ Fehlercodes zu diesem Thema

ZBUS – Zwischen Bildschirm und Stuhl
HID – Human Interface Device
ID10T – Leet-Speak
PICNIC – Problem in chair not in computer

Weiterführende Links zu echten Fehlern

Dein Verlangen nach Sicherheit

Dein Verlangen nach Sicherheit erzeugt Angst,
und es ist diese Angst, die sich der Unterdrückung
durch Autoritäten beugt.

Die Angst sagt Dir nicht, wie Du denken sollst,
sondern was Du denken sollst.

Nur wenn Du frei von Angst bist,
kannst Du die Wirklichkeit entdecken.

Jiddu Krishnamurti, spiritueller Lehrer, 1895-1986

Lehret den Kindern das alte Wissen

Lehrt eure Kinder, was wir unseren Kinder lehrten.

Die Erde ist unsere Mutter, was die Erde krank macht,
macht auch die Söhne und Töchter der Erde krank.

Die Erde gehört nicht dem Menschen,
der Mensch gehört zur Erde.
Alles ist miteinander verbunden wie das Blut,
das eine Familie vereint.

Häuptling Chief See at la (1786 – 1866)

Eigenen Skin in Minecraft erstellen oder bearbeiten

Wenn man seinen eigenen Skin unter Minecraft erstellen oder bearbeiten möchte bekommt man dazu von Mojang ein simple Möglichkeit angeboten dies zu erledigen.

Den Skin-Editor von Minecraft kann man ausgezeichnet unter der folgenden URL abrufen:

http://www.minecraftskins.net/skineditor

Wenn man einen bereits bestehenden Skin bearbeiten möchte und die daraus resultierende Datei nicht vorliegen hat kann man diesen unter der folgenden API-URL herunterladen:

http://skins.minecraft.net/MinecraftSkins/DEINBENUTZERNAME.png

Nachdem das hieraus resultierende Bild auf einem lokalen Laufwerk gespeichert wurde kann man dies einfach in den Skineditor hochladen und in dem Editor weiter bearbeiten.

Aus dem Skineditor heraus kann man den Skin dann direkt in seinen Minecraft Account hochladen. Dafür benötigt man lediglich die Zugangsdaten für den eigenen Mojang-Account.

Man hat dann auch die Möglichkeit den erstellten Skin herunterzuladen und lokal zu speichern. Der hier erzeugte Skin ist eine einfache PNG Datei und wird ähnlich wie ein Würfelnetz abgespeichert und im Spiel dann um die eigene Figur „gefaltet“.

Weitere Bücher zum Thema Minecraft: