Fidget Spinner: Den Kreisel, der Aufmerksamkeit auf sich lenkt kann man kaufen

Ein Trend und ein Spielzeug, das aus dem Jahr 2017 nicht mehr wegzudenken ist und man überall kaufen kann: Fidget Spinner, oder auch Finger Spinner oder Hand Spinner. Von Klein bis Groß hat so jeder einen Drehwurm, wenn er oder sie einen solchen Fidget Spinner in die Hand bekommt. Für Kinder ist das Spielzeug ein sammelbares Objekt und für Erwachsene kann er sogar einen therapeutischen Anti-Stress-Nutzen haben. Ob also auf dem Pausenhof oder im Büroalltag – das Spielzeug zieht eine große Aufmerksamkeit und Faszination auf sich.

Ein Fidget Spinner ist in seiner ursprünglichen Form ein Anti-Stress-Spielzeug, in dessen Mitte sich ein Kugellager befindet. In der Regel lässt sich der Spinner anstupsen und dreht sich minutenlang um die eigene Achse. Auf Kinder und Erwachsene mit Aufmerksamkeitsstörungen oder Stress kann das Spielzeug mit seiner rotierenden Bewegung beruhigend wirken. Doch das ist nicht alles, denn in seiner handelsüblichen Größe ist er für eindrucksvolle Tricks zwischen den Fingern oder auf den Händen zu gebrauchen. A propos: Die Worte „fidget“ und „spinner“ kommen aus dem Englischen und bedeuten so viel wie „Zappelphilipp“ und „rotieren“, „kreiseln“. Kein Wunder also, dass sie an ein anderes Spielzeug erinnern: den Kreisel.

Der Kreisel, der sich individualisieren lässt

In seiner üblichen Form hat ein Fidget Spinner drei Flügel und ein Kugellager in der Mitte, auch „Tri Spinner“ genannt. Doch gibt es auch zahlreiche andere Formen, Farben, Größen und sogar welche mit Leuchteffekten. Die Individualisierungsmöglichkeiten sind bei dem Spielzeug prinzipiell erstmal gefühlt grenzenlos. Der Unterschied liegt allerdings auf der Hand. Denn je hochwertiger der Spinner sein soll, desto tiefer greift man in die Tasche. Einstiegsmodelle fangen bereits bei 2 bis 3 Euro an, jedoch können sie als hochwertige Modelle aus guten Materialien und mit individuellen Verzierungen bis zu 20 oder sogar 50 Euro kosten.

Das Material macht einen Unterschied aus, denn die häufigsten sind aus Plastik und in der Regel rund 50 Prozent leichter als ihre Artgenossen aus Metallen. Dafür sind die metallischen Spinner aus Messing, Aluminium, Edelstahl, Titan oder Kupfer stabiler und haben eine höhere Lebensspanne als die aus Plastik. Auch das Kugellager kann aus unterschiedlichen Materialien bestehen. Bei einem Keramik-Kugellager beispielsweise drehen sich die Flügel lange nicht so lange wie bei einem aus Edelstahl oder Messing.

Die Fidget Spinner gibt es in den verschiedensten Formen. Den klassischen Tri Spinner gibt es zum Beispiel in rund, eckig oder als Ninja-Wurfstern. Aber auch Spinner mit vier bis sechs Flügeln oder gar komplett rund sind erwerbbar. Auch nicht zu vernachlässigen sind die Spinner mit nur zwei Flügeln, wie etwa der, der aussieht, wie ein „Batarang“ – die Wurfwaffe des DC Comics-Superhelden Batman in Form einer Fledermaus. Oder als Alternative gibt es auch einen Kugelschreiber mit Kugellager, der sich als Fidget Spinner mit zwei Flügeln entpuppt. Wer seinen Kreisel aber nicht nur bunt, sondern auch noch beleuchtet mag, der kann Fidget Spinner mit LED-Leuchten erwerben. Diese leuchten dann in der gewünschten Farbe und können je nach Qualität auch wieder aufgeladen werden – für einen unendlichen Drehspaß und für Kuriositäten-Sammler!

Beeindruckende Tricks mit dem Fidget Spinner

Wie bei allen Dingen, gilt auch bei Fidget Spinnern: Üben, üben, üben. Zu Beginn ist es eigentlich nicht notwendig irgendwelche Stunts an den Tag zu legen, sondern herauszufinden, wo die Balance des neuen Fidget Spinners liegt.

Wie liegt er einem in der Hand und vor allem zwischen Daumen und Zeigefinger. Danach lässt sich nach und nach an die ersten kleinen Tricks herantasten, wie das Balancieren des Kreisels auf dem Zeigefinger und im Anschluss von Finger zu Finger reichen. YouTube gibt beispielsweise einige merkwürdige und nachahmungswerte Beispiele dafür, wie sich mit einem Fidget Spinner Tricks ausüben lassen. Wenn ein Trick nicht auf Anhieb gelingt, sollte man aber nicht gleich aufgeben, sondern Geduld mitbringen und dranbleiben, um sich weiterzuentwickeln.

Deutsche Sprache – schwere Sprache

Es gibt im deutschen einige Wörter die für Fremdsprachler kompliziert auszusprechen sind. In einer Liste mit den am kompliziertesten auszusprechenden Worte aus der deutschen Sprache findet man typischerweise folgende Worte:

  1. Eichhörnchen
  2. Rührei
  3. Fünfhundertfünfundfünfzig
  4. Brötchen
  5. Streichholzschächtelchen
  6. Schleswig-Holstein
  7. Schlittschuhlaufen
  8. Hühnchen
  9. Quietscheentchen

Warum ist das so?

Zunächst sind da einmal die Umlaute ä, ö und ü welche in anderen Sprachen weitgehend unbekannt sind. Diese Umlaute sind in der Aussprache oft unbekannt und werden dann typischerweise ofmals als a, o und u gesprochen. Anderssprachige Kulturkreise wissen dies es einfach nicht besser. So wie ein Deutscher ohne besondere Fremdsprachkenntnisse in der Regel auch nicht weiss wie man ein æ, è oder õ ausspricht und dann instinktiv den Hauptlaut ausspricht.
Darüber hinaus sind da dann noch die sch, ch und ck Laute welche für Muttersprachler einer anderen Sprache nicht klar sind wie diese genau auszusprechen sind. So kommt es oft dazu, dass diese nicht als “sch” sondern eher wie “ska” ausgesprochen werden und so für Fremdsprachler extrem schwierig auszusprechen sind.

Endgegner

Um das ganze noch zu toppen kann man dies noch um ein Tautogramm oder Zungenbrecher komplettieren wie einer der folgenden recht bekannten Alliterationen:

  • Fischers Fritz fischt frische Fische, frische Fische fischt Fischers Fritz.
  • Zehn zahme Ziegen zogen zehn Zentner Zucker zum Zoo.
  • Blaukraut bleibt Blaukraut und Brautkleid bleibt Brautkleid.
  • Der Whiskeymixer mixt den Whiskey. Den Whiskey mixt der Whiskeymixer.
  • Der Cottbuser Postkutschkutscher putzt den Cottbuser Postkutschkasten.

Fazit

Wenn Du als Deutsch-Muttersprachler einen Fremdsprachler bei uns mal so richtig aus der Reserve locken möchtest, so nimmst Du einen der oben genannten Zungenbrecher und lässt diese nachsprechen oder besser noch: ablesen. Ein garantierter Spass, da es oft auch noch nach dem fünften Versuch einfach nicht gelingen will.

Deutsche Wörter für das Spiel Teekesselchen

In jeder Sprache gibt es zahlreiche Wörter die eine doppelte oder gar mehrfache Bedeutung haben. Diese nennt man dann im allgemeine Sprachgebrauch auch gerne Teekesselchen. Im Fachjargon hingegen nennt man dies dann Homonym und stammt aus dem griechischen.

So gibt es auch im deutschen Sprachgebrauch einige Wörter die weder beim lesen noch in der Aussprache eindeutig sind und erst im Kontext ihrer Bedeutung zugeordnet werden. Dabei gilt allerdings, dass die zu Worte identisch geschrieben werden, wie zum Beispiel das Wort Schloss. Damit kann zum eine Prachtvolle Burg gemeint sein oder ein Einrichtung um etwas zu verschließen.

Kein Teekesselchen hingegen sind die Worte Kirche und Kirsche. Sie klingen in Ihrer Aussprache recht änlich, sind aber nicht identisch in der Schreibweise und zählen somit nicht als Teekesselchen.

 

Im deutschen gibt es das Spiel Teekesselchen bei dem zwei Spieler jeweils das gleiche Wort umschreiben, allerdings sich ein jeder der beiden jeweils für das Wort mit der anderen Bedeutung befasst. Zuhörende Mitspieler müssen dann genau aufpassen und das gemeinsame Wort anhand der unterschiedlichen Hinweise erraten.

Dieses Spielt geht dann möglicherweise wie folgt von statten:

Spieler Eins beschreibt zunächst sein Teekesselchen:

“Mein Teekesselchen hat einen Tresor”

Wohingegen Spieler Zwei sein Teekesselchen wie folgt beschreibt:

“Mein Teekesselchen steht im Park”

Nun können die anderen Mitspieler das gesuchte Wort versuchen zu erraten. Reichen die Hinweise an dieser Stelle noch nicht bieten sich Spieler Eins und Spieler Zwei einen wechselnden Schlagabtausch bis das gewünschte Wort durch die Raterunde genannt wurde.

Für dieses Spiel lässt sich eine Liste nennen in welcher folgende Wörter enthalten sind:

Deutsche Wörter für das Spiel Teekesselchen weiterlesen

Fehler 40

Es werden dabei gerne Nummerierungen für Fehler in der IT-Welt vergeben welche als Fehlercodes benannt werden. Diese könnten dann zum Beispiel wie folgt deklariert werden:

  • Browser: 404
  • Oracle: ORA-00907
  • Windows: 0x0000007F

Bei dem berüchtigten Fehler 40 handelt es sich jedoch um keinen Fehler technischer Natur. Dieser wird auf Nachfrage sodann gerne wie folgt vertieft:

Der Fehler befindet sich 40 cm vor der Tastatur. 

Damit ist nichts anders gemeint als, dass es sich um um einen selbstverschuldeten Bedienfehler des Benutzers handelt.

Im IT-Jargon sagt man gerne einem potentiellen DAU wenn ihm ein Computerfehler unterläuft, welcher sich mittels Nachdenken lösen lässt, dass es sich hierbei um einen Fehler 40 handeln muss.

Weitere “mögliche” Fehlercodes zu diesem Thema

ZBUS – Zwischen Bildschirm und Stuhl
HID – Human Interface Device
ID10T – Leet-Speak
PICNIC – Problem in chair not in computer

Weiterführende Links zu echten Fehlern

Lange komplizierte Wörter aus dem Deutschen

Das schöne an der deutschen Sprache ist das Verketten von Substantiven bzw. Nomen zu einem langem Wort. Diese Aneinanderreihung von Substantiven nennt man im Fachjargon Substantivkompositum. Dies kann man dann beliebig vornehmen um unnötig komplizierte und so endlos lange Wörter zu bilden wie z.B. Luftballonpumpenreduzierungsadapterdichtring. Wenn diese sich dann noch zu einem sinnvollen Begriff formen wird die Sache erst richtig interessant.

 

Hier einige sinnvolle Beispiele von langen Wörtern die teilweise populär sind und mache davon sogar offiziell verwendet werden.

Mit Hippopotomonstrosesquippedaliophobie wird im übrigen die Angst vor extrem langen Worten mit einem einzigen Wort beschrieben (Definition).

Wäre doch eine tolle Idee derartige Worte beim nächsten Hangman Spiel – auch bekannt als Galgenmännchen – zu verwenden. Daran beißen sich dann Deine Mitspieler mit Sicherheit ihre Zähne aus und Du hast gut Lachen.

Nicht kompliziert genug? Hier gibt es noch weitere Anregungen:

Weiterführendes

Auf der Seite von korrekturen.de sind die hierzugrundelegenden Regeln bestens beschrieben und werden nachvollziehbar erklärt.

Toiletten länger besetzt

Seit sich Smartphones auf dem Massenmarkt etabliert haben, sitzt nun endlich auch der letzte Mann beim Pinkeln.

Nicht selten werden sogar inzwischen wichtige Geschäfte während eines kleinerem Geschäfts erledigt. Doch leider ist somit nun auch die Okkpuierungsdauer einzelner Toiletten massiv in die Höhe geschnellt. Wartezeiten für ein einfaches Geschäft ist von einer Minute auf bis zu 10 Minuten massiv angestiegen, dies entspricht einer Steigerungsrate von über 1000 Prozent.

Internet Bedienungsanleitung

Da man immer wieder mit Internetneulingen oder auch internetfreudigen Technikverweigerer zu kämpfen hat – hier noch mal eine grundsätzliche Bedienungsanleitung für Jedermann um sich hier im World Wide Web besser zu orientieren:

  1. In E-Mailprogrammen beim Versand an mehrere Leuten unbedingt den BCC-Versand vermeiden. Damit verschleiert man nur unnötig die gesamte Empfängerliste und weiß als Empfänger einer solchen Nachricht gar nicht ob man sich persönlich angesprochen fühlen soll.
  2. Wer auf der anderen Seite eine derartige Massenmail ohne BCC Empfänger erhält sollte bei seiner Antwort an den Adressaten unbedingt alle anderen Empfänger ebenfalls mittels der Funktion “Allen antworten” informieren. Diese finden das meist richtig Toll so umfassend über verschiedene Themen auf dem Laufenden gehalten zu werden.
  3. Liest man in einem Forum einen unmöglichen Beitrag so sollte man dies nicht ungerechtfertigterweise stehen lassen und auf jeden Fall Stellung beziehen und sich ebenfalls dort äußern. Am besten unter Zuhilfenahme einer Fäkalsprache oder einem besonders niederem Niveau. Internet Bedienungsanleitung weiterlesen

ALOTBSOL

Auf der Suche nach einem neuen Passwort, dass kombiniert komplex genug ist und dennoch leicht zu merken ist?

alotbsol ist es jedenfalls nicht. Die Googlesuche erdrückt einen mit Ergebnissen drüber. Ich würde es nicht einmal mit Zahlen und Buchstabenkombinationen verwenden wollen.

Always Look On The Bright Side Of Life

Deine Mutter

  1. Deine Mutter hat Beine wie ein Reh, zwar nicht so schön schlank aber genauso behaart.
  2. Deine Mutter wird beim Hässlichkeits-Wettbewerb als Profi disqualifiziert.
  3. Deine Mutter sammelt hässliche Kinder.
  4. Deine Mutter ist bei Super-Mario der Endgegner.
  5. Deine Mutter ist wie MS-DOS: alt und für nichts zu gebrauchen.
  6. Deine Mutter arbeitet bei der Marine – als Flugzeugträger.
  7. Deine Mutter kriegt einen Knopf bei TV Total.
  8. Deine Mutter ist bei Nordsee für den Fischgeruch verantwortlich.
  9. Deine Mutter ist so fett, wenn sie ins Kino geht sitzt jeder neben ihr.
  10. Deine Mutter hat einen Bart.
  11. Deine Mutter hat ein Zirkuszelt als Tanga.
  12. Deine Mutter braucht für ihr Gesicht einen Waffenschein.
  13. Wenn man deine Mutter umrunden will, muss man zwei Mal volltanken.
  14. Für einen 3-Tage-Bart braucht deine Mutter nur 12 Stunden.
  15. Deine Mutter bekommt im Freizeitpark den Gruppenrabatt, so dick ist sie.
  16. Deine Mutter versucht ihre Weihnachtsgeschenke mit Winrar zu verpacken.
  17. Deine Mutter ist so dick, dass Greenpeace versuchte sie vom Strand wieder ins Meer zu schleppen.
  18. Die Geburtsurkunde deiner Mutter war ein Entschuldigungsschreiben von Billy Boy.
  19. Deine Mutter hat Hausverbot im Bahnhof, weil sie den Pennern die Decken klaut.
  20. Die Pupse deiner Mutter sind schuld für die globale Erwärmung.
  21. Deine Mutter lädt bei Google Earth ihr Profilbild runter.
  22. Wenn ihr euch ‘nen zweiten Smart kauft, kann deine Mutter Rollschuh fahren.
  23. Wenn deine Mutter an den Strand kommt, liegt jeder im Schatten.